Universal-Handbuch von München (1845) / t_714

Dopfer, Joseph, Färbergraben 19. Dieser hat eine Glasmalerei-Anstalt, in welcher in verschiedenen Farben Glastafeln zu Glasmalereien nach Art der Alten gefertigt werden, und welche nach mehreren authentischen Zeugnissen er bestens zu berei­ten versteht. Auch in Schmelzung der Farben in Glastafeln ist derselbe vollkommen Meister, sowie in Zusammensetzung von Glasgemäldefenstern, was er ebenfalls sehr gelungen auszuführen versteht, und worüber er ehrenvolle Zeugnisse von Kunstfreunden und Kunstkennern besitzt. Hr. Dopfer hat zu der Lokal-Industrie-Ausstellung in München (1844) eine Luster-Lampen-Schale, 22 Zoll im Durchmesser, mit gemalten und eingebrannten Arabesken, ein Lichtbild mit ausgeschliffener Ein­fassung, dann eines mit eingebranntem Wappenschilde und rother Einfassung ein­gesendet; welche sämmtlichen Gegenstände großen Beifall fanden. Es ist selten, daß ein Gegenstand von einer solchen Größe, wie die Luster-Lampen-Schale von so vorzüglicher Schönheit hergestellt wurde.

Universal-Handbuch von München. Herausgegeben von Dr. V. Müller. München, 1845.


01-01-36 (Dopfer)