Neueste Nachrichten aus dem Gebiete der Politik (31.1.1856) / t_1897

Todes-Anzeige.

Gott dem Allmächtigen hat es in seinem unerforschlichen Rathschlusse gefallen, unsere innigstgeliebte Tochter, Schwester u. Schwägerin,

Jungfrau Anna Winkler,
Bierwirths-Tochter,

heute Mittags 11½ Uhr im 26. Lebensjahre nach kurzem Krankenlager, versehen mit den heil. Sterbesakramenten und ergeben in den Willen des Herrn, zu sich in ein besseres Jenseits abzurufen.

Indem wir diesen für uns unersetzlichen Verlust allen unsern Freunden und Bekannten hiemit zur Kenntniß bringen, empfehlen wir die Dahingeschiedene Ihrem frommen Gebete und bitten um stilles Beileid.

München, den 29. Jänner 1856.

Martin Winkler, Vater.
Maria Winkler, Stiefmutter.
Franz Winkler, Bruder.
Joseph Winkler, Bruder.
Katharina Nickl, geb. Winkler, Schwester.
Martin, Stiefbruder.
Maria, Stiefschwester.
Anastasia, Stiefschwester.
Jakob Nickl, Schwager.
Magdal. Winkler, geb. Reichelmayer, Schwägerin.
Magdal. Winkler, geb. Häfler, Schwägerin,
und sämmtliche Verwandte.

Beerdigung: Donnerstag den 31. Jänner Nachmittags 3 Uhr vom Leichenhause aus. Gottesdienst: Freitag den 1. Febr. Vorm. 9 Uhr in der hl. Geist-Pfarrkirche.

Neueste Nachrichten aus dem Gebiete der Politik Nr. 31. Donnerstag, 31. Januar 1856.


↑ 01-01-33/34 (Winkler)