Neueste Nachrichten aus dem Gebiete der Politik (13.10.1860) / t_1700

Todes-Anzeige.

Dem allweisen Rathschlusse Gottes hat es gefallen, unsere innigstgeliebte Gattin, Mutter, Schwester, Schwägerin und Tante,

Frau Josepha Schefzky,
Bildhauers-Gattin,

heute Mittags 12 Uhr nach viermonatlichen schweren Leiden, versehen mit allen heiligen Sterbesakramenten, im 29. Lebensjahre zu sich in die ewige Heimath abzurufen.

Indem wir diese schmerzliche Trauerkunde allen Verwandten und Freunden hiedurch mittheilen bitten wir um frommes Gebet für die theuere Verblichene, für uns ab um stilles Beileid.

München, den 12. Okt. 1860.

Joseph Schefzky, Bildhauer, als Gatte, mit seinen 2 unmündigen Kindern im Namen sämmtlicher Verwandten.

Die Beerdigung findet Sonntag den 14. d. Nachmittags 3¾ Uhr vom Leichenhause aus, der Trauergottesdienst Donnerstag den 18. d. Vormittags 9 Uhr zu St. Bonifaz statt.

Neueste Nachrichten aus dem Gebiete der Politik Nr. 187. Samstag, den 13. Oktober 1860.


12-01-04/05 (Schefzky)