Neues allgemeines Künstler-Lexicon (1835) / t_1235

Schleich, Carl Peter, Kupferstecher, geb. zu München 1823, besuchte einige Zeit die Akademie der Künste in München, widmete sich aber dann dem topographischen Fache. Er arbeitet im milit. topogr. Bureau.

Wir haben von ihm mehrere kleine Stahlstiche, mit Ansichten verschiedener Gebäude Venedigs, und eine grössere Ansicht der Stadt, qu. 4.

Dr. Georg Kaspar Nagler: Neues allgemeines Künstler-Lexicon oder Nachrichten von dem Leben und Werken der Maler, Bildhauer, Baumeister, Kupferstecher, Formschneider, Lithographen, Zeich­ner, Medailleure, Elfenbeinarbeiter etc. Bearbeitet von Dr. G. K. Nagler. München, 1835.


41-09-05* (Schleich)