NA-160 (Wendland)

NA-160 (Wendland)

Ω

– Grabengel –
– Linke Sockel-Inschrift –
geg. v. MILLER MÜNCHEN

– Porträt-Büsten von Halbig –

– Rechte Sockel-Inschrift –
F. KÜHN fecit 1889.

– Linkes Tafelfeld –
Alexander
Freiherr von Wendland
Rittmeister im kgl. bayer.
1. Schweren Reiterregiment
geb. 9. April 1858, gest. 5. März 1937.
Römer 6. Vers 23. Psalm 91.
Sophie
Freifrau von Wendland
geb. Thieme,
geboren München 27.3.1877,
gestorben München 30.8.1971,
ruht im Nordfriedhof.

– Mitte –
Hier ruht in Gott
August Freiherr von Wendland
kgl. bayr. Kammerherr,
vorm ausserordentlicher Gesandter,
geb. 16. Apr. 1806, gest. 18. Okt. 1884.
Louise Freifrau von Wendland
geb. Vreede
geb. 15. Aug. 1819, gest. 15. Feb. 1901.
Math. 5.8.
Max Freiherr von Wendland
kgl. bayer. Kammerherr
Rittmeister d. L. a. D.
geb. 9. Okt. 1854 gest. 14. Aug. 1940.

– Rechtes Tafelfeld –
Franz von Wendland
Geheimer Cabinetssecretair,
S. M. des Königs Otto
von Griechenland.
geb. 27. Nov. 1807, gest. 9. Apr. 1872.

Ω

  • Wendland, Alexander Freiherr von; 9.4.1858 – 5.3.1937; Rittmeister
  • Wendland, August Freiherr von; 16.4.1806 – 18.10.1884; Kammerherr und ehemaliger Gesandter
  • Wendland, Franz von; 27.11.1807 – 9.4.1872; Geheimer Kabinettssekretär
  • Wendland, Louise Freifrau von (vh) / Vreede (gb); 1819 – 1901
  • Wendland, Max Freiherr von; 9.10.1854 – 14.8.1940; Kammerherr und Rittmeister
  • Wendland, Sophie Freifrau von (vh) / Thieme (gb) [in memoriam]; 27.3.1877 – 30.8.1971

Neue Arkaden