Münchner Tagsblatt (11.12.1832) / t_1316

Bey der letzten Produktion des philharmonischen Vereins spielte die kleine Louise Söltl ein Conzert auf dem fortepiano. Dieses talentvolle Kind, welches bey dem Bal­let und dem Schauspiel schon sehr Gelungenes leistete, berechtigt auch in musika­lischer Hinsicht zu den schönsten Hoffnungen.

Münchner Tagsblatt Nro. 343. Dienstag, den 11. Dezbr. 1832.


12-12-45 (Kolb & Söltl)