Münchener Tages-Anzeiger (6.2.1860) / t_1163

Versteigerungen.

Heute Montag Vorm. von 9–12 U. u. Nchm. von 2¼–6 U., werden Frühlingsstraße Nr. 4/3 aus dem Rücklasse der Frau Prangerl, Hofmusikuswittwe, Kanapee, Sessel, Kommoden, Kleiderschränke, Speisetische mit Einlage, Wasch-, runde und andere Tische mit Aufsatzkästl, Nachtkästl, Spiegel, Tafeln, ein sehr gelungenes Portrait des verstorbenen Herrn Prangerl sel., Schulbänke und große Tische, eine Schreib­tafel, Betten, Bettladen, Koffer, eine Stockuhr, Fußteppich, verschiedene Küchen­einrichtung, Waschgeschirr etc. versteigert.

Münchener Tages-Anzeiger No. 37. Montag, 6. Februar 1860.


15-01-19 (Pranger)