Münchener Bote für Stadt und Land (25.4.1867) / t_46

Der neu eröffnete Laden des Hrn. Hofphotographen Albert ist ein fortwährender Anziehungspunkt für die Promenirende in der Maximilianstraße. Von den dort aus­gestellten Porträts nennen wir die gelungenen neuesten Augnahmen von Frln. Stehle, Franz Lachner und Intendanzrath Schmitt, sowie die lebensgroßen Brustbil­der des Königs, der k. Braut und des Herzogs Max.

Münchener Bote für Stadt und Land No. 98. München. Donnerstag, den 25. April 1867.


MR-015/016 (Albert)