MR-273/274 (Lerchenfeld & Segesser)

Grab der Familien Lerchenfeld & Segesser auf dem Alten Südfriedhof München (November 2011)

Grab der Familien Lerchenfeld & Segesser auf dem Alten Südfriedhof München (November 2011)

Ω

In Liebe weihen die Überlebenden
dieses Denkmal
Der Mutter Franziska Gräfin von
Lerchenfeld Brennberg geb. Freyin von
Leoprechting & Allemansberg ¿
Lieut. Wittwe.
Ihrer Tante Leopoldine Freyfrau von
Segesser geb. Gräfin von R¿
Bayr. Oberhofmeisterin
gest. den ¿ Jänner 180¿ im 68. L¿

Ω

  • Lerchenfeld-Brennberg, Alfons von; 18.11.1838 – 22.5.1906; Kämmerer
  • Lerchenfeld-Brennberg, Anton; 29.1.1787 – 22.8.1840; Kämmerer
  • Lerchenfeld-Brennberg, Franziska Gäfin von (vw) / Leoprechting-Allemansberg, Freiin von (gb); 5.3.1758 – 9.8.1833; Leutnants-Witwe
  • Lerchenfeld-Brennberg, Karoline von; 26.4.1829 – 12.7.1840
  • Lerchenfeld-Brennberg, Maximilian von; 8.2.1817 – 28.9.1852; Kämmerer
  • Lerchenfeld-Brennberg, Therese von (vh) / Lodron, Gräfin von (gb); 5.12.1785 – 25.9.1845
  • Lerchenfeld, Philipp von; 30.5.1785 (München) – 28.10.1854 (München); Regierungspräsident
  • Segesser, Leopoldine Freifrau von (vh) / Rüpp, Gräfin von (gb); – 5.1.1803 (München); Oberhofmeisterin

Mauer Rechts