MR-188/189 (Stengel)

Grab der Familie Stengel auf dem Alten Südfriedhof München (Juli 2008)

Ω

FREIHERRLICH
VON STENGEL’SCHES
FAMILIENGRAB.

– Sockel –
¿ FREIHERR von STENGEL
¿ GENERALLEUTNANT z. D.
¿ März ¿ gest. am 15. März 1925
¿ FREIFRAU von STENGEL
Oberrechnungsratswitwe
geb. am 6. Juli 1853, gest. am 19. Juli 1926.
Deren Enkelin WILTRUD von STENGEL
geb. am 23. März 1933, gest. am ¿ Mai 1935.
MAX FREIHERR von STENGEL
Dipl. Ing. und Direktor
geb. am 10. April 1878, gest. am 12. Mai 1939.

– Linke & Rechte Tafel –
– Die Inschrift ist nicht erhalten –

Ω

  • Stengel, Freifrau von; 6.7.1853 – 19.7.1926; Oberrechnungsrats-Witwe
  • Stengel, Leopold Freiherr von; 6.3.1842 (Athen/Griechenland) – 15.3.1925 (München); General
  • Stengel, Max Freiherr von; 10.4.1878 – 12.5.1939; Direktor und Ingenieur
  • Stengel, Wiltrud von; 23.3.1933 – ¿.5.1935

Mauer Rechts