Gemeinnützige Blätter (7.2.1833) / t_258

Miscellen.

Aus München, 24. Jan. »Auf dem lezten Museums-Ball hier entstand über eine Ge­ringfügigkeit (es gibt keine Geringfügigkeiten) ein Ehrenstreit zwischen dem Cüras­sier-Junker Baron Keßling, und dem Studenten Rolla aus der Walachey; der Streit endigte gestern mit einem Duell zu Harlaching unweit München; Baron Keßling, lezter Sprößling einer reichen und angesehenen Familie, wurde in demselben er­schossen; Rolla, ebenfalls reich, hat, samt den Secundanten und dem Arzt, sogleich die Flucht ergriffen. Nicht das Duell ist an diesem Unglück, sondern die Menschen sind am Duell Schuld.«

Gemeinnützige Blätter XI. 7. Februar 1833.


AA-23 (Kesling)