Die Monogrammisten (1879) / t_1443

Wilhelm Boshart, Landschaftsmaler, geb. 1815 in München, gest. ebenda 1878. er hatte sich anfänglich der Pharmacie gewidmet, wendete sich aber gegen 1844 aus­schliesslich der Kunst zu, und zwar unter Ed. Schleich’s Leitung der Landschaftsma­lerei. Wir sahen Bilder, welche mit den Initialen seines Namens bezeichnet waren.

Dr. Georg Kaspar Nagler: Die Monogrammisten und diejenigen bekannten und unbekannten Künst­ler aller Schulen, welche sich zur Bezeichnung ihrer Werke eines figürlichen Zeichens, der Initialen des Namens, der Abbreviatur desselben etc. bedient haben. München, 1879.


09-10-32/33 (Boshart)