Der Reichsbote (25.7.1848) / t_90

München, 23. Juli. Heute ereignete sich ein höchst trauriger Unglücksfall. Die Lohn­kutschersfrau Abenthum stürzte im Hause des Kaffetier Urban am Frauenplatze sammt dem Sitze des Abtrittes in die Schwindgrube, indem die morschen Bretter unter ihren Füßen brachen und konnte trotz schleuniger Hilfe nicht mehr gerettet werden. Dieser Vorfall bewährt von Neuem, daß man bei Reparaturen namentlich so gefährlicher Orte nicht säumen soll. Bereits seit Jahr und Tag war der ruinöse Zustand dieser Lokalität des Urban’schen Kaffeehauses notorisch und nichts ge­schah zur Verhütung eines Unglücksfalles, wie wir ihn nun leider zu bedauern ha­ben.

Der Reichsbote Nr. 9. Dienstag, 25. Juli 1848.


06-05-23* (Abenthum & Kraft)