Der Lechbote (23.1.1850) / t_318

München, 21 Jan. Heute Vormittags überraschte Se. Maj. König Max das optische Institut der HH. Merz und Söhne, ehemals Utzschneider und Fraunhofer, mit einem längerem Besuche, ließ sich die Instrumente und die Werkstätten zeigen, erkundig­te sich genau um manche Details mit der Einsicht eines Sachkundigen, fragte den Verhältnissen der Arbeiter mit besonderer Theilnahme nach, und spendete den Vorstehern des Instituts, welches der bayerischen Kunst und Industrie in den fern­sten Landen hohen Ruhm bereitet, das größte Lob.

Der Lechbote No. 23. Mittwoch, 23. Januar 1850.


SK-N-3/4 (Merz)