Biographisch-literarisches Lexikon der katholischen deutschen Dichter, Volks-, und Jugendschriftsteller im 19. Jahrhundert (1871) / t_1301

Barbara (Betty) Sendtner, geb. Wolf, wurde geboren 1792 zu Zürich, Tochter des am 6. August 1808 in der Isar ertrunkenen antikirchlichen Historikers und Publicis­ten Pet. Phil. Wolf, 1812 verheirathet mit dem Lycealprofessor Jakob Ignaz Sendt­ner in München, mit welchem sie 1811-15 das »Gesellschaftsblatt«, ein belletristi­sches Journal herausgab. – Schindel 2, 307. Brühl S. 664.

Gedichte, Aufsätze etc. in dem gen. bell. Journal; in Bertuchs Journal für Literatur, Kunst und Mode. Weimar 1812–15; im Taschenb. Cölestina 1838. 1839.

Joseph Kehrein: Biographisch-literarisches Lexikon der katholischen deutschen Dichter, Volks-, und Jugendschriftsteller im 19. Jahrhundert. Zweiter Band. Zürich, Stuttgart und Würzburg, 1871.


01-06-05/06 (Sendtner)