Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983) / t_685

Destouches Ernst, von, 1843 (München) – 1916, Münchner Stadtarchivar, Stadtmu­seumskonservator und königlicher Rat; einer alten bis ins 13. Jahrhundert nach­weisbaren französischen, unter Max Emanuel eingewanderten Familie enstam­mend, Sohn des Ulrich von D., studierte D. in seiner Vaterstadt, wurde 1863 Stadt­archivar, nach Abschluß seiner juristischen Praxis und vorübergehender Verwen­dung im Ministerium des Äußeren.

Hauptwerk: Oper »Der Teufel und der Schneider«, von seinem Neffen, Ulrich von D. gedichtet.

© Dr. phil. Max Joseph Hufnagel: Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München. Zeke Verlag; 4. Auflage. Würzburg, 1983.


18-01-16 (Destouches)