Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983) / t_302

Lindwurm Josef, Dr. med., von, 1824 (Würzburg) – 1874, Arzt, Universitätsprofessor und Direktor des städtischen Krankenhauses Links der Isar in München; L. studierte in Würzburg, Heidelberg, Wien, Paris, Edinburg und Dublin; 1859 wurde er Profes­sor der speziellen Pathologie und Therapie und 1865 Krankenhausdirektor (nach dem Tod Pfeufers); einem langwierigen Brustleiden ist er erlegen.

Hauptwerke: Typhus in Irland; Über Typhus-Recidive und Typhus-Infektion im Kran­kenhaus München Links der Isar, L. hat auch Stockes »Handbuch der Krankheiten des Herzens und der Aorta« übersetzt; er zählt zu den hervorragendsten Klinikern und Diagnostikern seiner Zeit.

© Dr. Max Joseph Hufnagel: Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München. Zeke Verlag; 4. Auflage. Würzburg, 1983.


05-01-38/39 (Lindwurm)