Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983) / t_1384

Voit August, von, 1801 (Wassertrüdingen, Lkr. Dinkelsbühl/Mfr.) – 1870, Baukünst­ler, Oberbaurat und Akademieprofessor; er studierte als Schüler von F. von Gärtner an der Münchner Kunstakademie und führte nach Reisen durch Italien und Frank­reich in der bayerischen Rheinpfalz mehrere öffentliche Bauten in einem von byzan­tinischen und romanischen Formen gemischten Stil aus, in München schuf V. die Entwürfe für die Neue Pinakothek und den Glaspalast, eines der ersten Werke der Eisenarchitektur in Deutschland.

© Dr. phil. Max Joseph Hufnagel: Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München. Zeke Verlag; 4. Auflage. Würzburg, 1983.


17-12-01/02 (Voit)