Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983) / t_1057

Mayer Ernst, 1776 (Ludwigsburg/Wttbg.) – 1844, Bildhauer und Professor; M. war Schüler von A. Isopi und Gehilfe von L. von Klenze und Thorwaldsen; seit 1830 lehr­te er als Professor am Münchner Polytechnikum; er schuf Bildwerke für die Glypto­thek und das Herzog-Max-Palais (heute Herzog-Karl-Theodor-Palais, Ludwigstraße 8).

Hauptwerke: Statuen der Roma und Athene über dem Hofgartenportal, Kolossalfi­guren Homers und Thukydides’ vor der Bayerischen Staatsbibliothek.

© Dr. phil. Max Joseph Hufnagel: Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München. Zeke Verlag; 4. Auflage. Würzburg, 1983.


05-15-56/57 (Mayer)