Bayerischer Kurier (29.12.1874) / t_459

Todes-Anzeige.

Nach dem Willen des Allmächtigen verschied heute Vormittags 11¼ Uhr unsere in­nigstgeliebte Mutter, Großmutter, Schwiegermutter, Schwester, Schwägerin und Tante

Frau Elise Uhland
geb. Neukäufler,
Privatiers-Wittwe,

in ihrem 64. Lebensjahre nach langem schmerhaften mit größter Geduld ertrage­nen Leiden und Empfang der heiligen Sterbesakramente.

Tiefergriffen vom herben Schmerz empfehlen wir die theuere Verblichene dem frommen Gebete und bitten um stilles Beileid

München, den 27. Dezember 1874.

Joseph Uhland, Sohn
Ludwig Uhland, Sohn
Anna Uhland, geb. Dallmayer, Schwiegertochter
im Namen der übrigen Verwandten.

Die Beerdigung findet den 29. ds. Mts. Nachmittags 3½ Uhr im südl. (alten) Fried­hofe, der Gottesdienst Mittwoch den 30. Vormittags 10 Uhr in der St. Annapfarrkir­che statt.

Bayerischer Kurier Nr. 360. München, Dienstag den 29. Dezember 1874.


ML-032/033 (Uhland)