Bayerische Landbötin (10.3.1849) / t_489

Eine traurige Nachricht hat die Landbötin ihren gutschmeckerischen und braunen Nektar liebenden Lesern mitzutheilen, nemlich sie, daß Herr Zacherl in diesem Jah­re kein Salvatorbier gebraut hat. Und noch sind sieben Wochen hin, bis die Bock­quellen zu fließen beginnen. Es ist ein Jammer!

Bayerische Landbötin No. 39. Sonnabend 10. März. München, 1849.


02-01-18 (Zacherl)