Allgemeines Künstler-Lexikon (1921) / t_880

Hautmann, Johann, geb. 21. April 1820 in München, † 30. Jan. 1903 das., Schüler der Münchner Akad. unter Schwanthaler, Eberhard etc. Vieles von ihm befindet sich in den Schlössern Linderhof und Herrenchiemsee.

Allgemeines Künstler-Lexikon. Leben und Werke der berühmtesten bildenden Künstler. Vorbereitet von Hermann Alexander Müller. Herausgegeben von Hans Wolfgang Singer. Fünfte unveränderte Auflage. Fünfter Band. Frankfurt am Main, 1921.


23-06-03/04 (Fanger & Hauttmann)