Allgemeines Künstler-Lexikon (1921) / t_1419

Zettler, Franz Xaver, Glasmaler, geb. 21. Aug. 1841 in München, Schüler der Mayer­schen Anstalt in München, die er übernahm und sehr in die Höhe brachte, so dass sie Hofglasmalerei wurde und ein Zweiggeschäft in London eröffnete. Mit Enzler und Stockbauer veröffentlichte Z. »Ausgewählte Kustwerke .. der reichen Kapelle .. in München«. Von ihm Christus auf dem Oelberg (Ulmer Münster), Abendmahl (das.), Ausgiessug des Hl. Geistes (das.), etc. Bayer. Nichaels-Ord., Oesterr. Franz-Josef-Ord., Italien. und Preuss. Kronen-Ord., Rumänischer Stern-Orden.

Allgemeines Künstler-Lexikon. Leben und Werke der berühmtesten bildenden Künstler. Vorbereitet von Hermann Alexander Müller. Herausgegeben von Hans Wolfgang Singer. Fünfte unveränderte Auflage. Fünfter Band. Frankfurt am Main, 1921.


14-12-38/39 (Zettler)