Allgemeines Künstler-Lexicon (1901) / t_1828

Restallino, Carlo, Maler, geb. 1776 in Zornasco (Domo d’Ossola), † 1864 in Mün­chen, Schüler von J. Dorner und M. Klotz das. Er besuchte auch Dresden und Ber­lin, sowie sein Vaterland. Er malte Miniaturen und wurde 1808 Hofmaler in Mün­chen, 12 Jahr später am Max Joseph-Stift das. Er malte Bildnisse, drunter viele vom Bayrischen Hof.

Allgemeines Künstler-Lexicon. Leben und Werke der berühmtesten bildenden Künstler. Herausge­geben von Hans Wolfgang Singer. Vierter Band. Frankfurt am Main, 1901.


08-02-41 (Restallino)