Allgemeines Künstler-Lexicon (1895) / t_1673

Bräutigam, Johann Jakob, Portrait- und Porzellanmaler, geb. 1790 in Thüringen, † 28. Juni 1868 in München, machte 1814 den französischen Feldzug als Grenadier mit, widmete sich in München der Portrait- und Porzellanmalerei und wurde dort Inspektor einer Porzellanfabrik. Sein Hauptwerk ist das mit griechischen Landschaf­ten geschmückte Hochzeitsservice des Königs Otto von Griechenland.

Allgemeines Künstler-Lexicon. Leben und Werke der berühmtesten bildenden Künstler. Frankfurt am Main, 1895.


41-07-01* (Bräutigam)