Allgemeine Zeitung (21.3.1867) / t_1065

Neueste Posten.

München. Im Kunstverein hat unser Landsmann Ludwig Meixner, welcher als Land­schaftsmaler durch seine allerwärts anerkannten schönen Leistungen, wir erinnern nur an seinen »englischen Garten,« längst schon zu den besten seines Fachs zählt, eine für die Vielseitigkeit des Künstlers sprechende Ausstellung veranstaltet, indem 21 verschiedene Skizzen und Arbeiten ein Bild seiner früheren Thätigkeit geben, sein großer Mondaufgang an der schwedischen Küste aber, sein neuestes Werk, vor allem den Beschauer durch ungewöhnliche Leuchtkraft, Feinheit und Tiefe der Farben fesselt. Das Bild gewährt einen herrlichen Ausblick über die mondbeglänzte Meeresfläche in die unabsehbare Ferne.

Allgemeine Zeitung Nr. 71. Augsburg. Dienstag, 21. März 1867.


13-01-14/15 (Meixner)