42-01-11 (Püls)

Grab der Familie Püls auf dem Alten Südfriedhof München (Januar 2018)
Grab der Familie Püls auf dem Alten Südfriedhof München (Januar 2018)

Ω

Hier ruhet
unser am 13. März 1876
im Blüthenalter v. 19 Jahren
in Gott entschlafener einziger
vielgeliebter Sohn
Franz Püls
Candid. jur.
Ihm zur Seite ruht
unser innigstgeliebter
Gatte und Vater
Herr Andreas Püls,
kgl. Landrichter a. D.
geb. am 26. Nov. 1819,
gest. am 8. April 1892.

Sit tera ei levis

– Sockel-Tafel –
Ihnen folgte meine einzige liebe gute Gattin
Marie Püls
geb. am ¿. Januar 18¿4. gest. am 9. März 1894
Mit ihren Lieben wurde wieder vereint
Frau Jeanette Püls
geb. am 19. Februar 1832, gest. am 1. Dezbr. 1908.

Auf Wiedersehen!

Ω

  • Püls, Andreas; 26.11.1819 – 8.4.1892; Landrichter a. D.
  • Püls, Franz; – 13.3.1876 (München), 19 Jahre alt
  • Püls, Jeanette; 19.2.1832 – 1.12.1908
  • Püls, Marie (vw); – 9.3.1894; Landrichters-Witwe

↑ Sektion 42