41-13-06/07 (Buchetmann & Feder & Seidl)

41-13-06/07 (Buchetmann & Feder & Seidl)

Ω

Grabstätte der Familie Feder.

Hier ruhen:
Dr. Ludwig von Feder,
k. b. Generalstabsarzt a. D. Hofrath,
Ritter hoher Orden
geb. 15. Juni 1804, gest. 28. Juli 1882,
dessen Gattin
Frau Fanny von Feder, geb. Kaut,
geb. 2. April 1826, gest. 20. Aug. 1875,
deren Sohn
Dr. Ludwig Feder,
Assistent am physiologischen Institut,
geb. 3. Aug. 1852, gest. 8. Mai 1882.
¿
¿ Seidl
Rechtsanwalt
geb. ¿ Mai 184¿
gest. 12. Januar 1929.
¿gattin
Therese Seidl
geb. Feder
geb. 4. August 1856
gest. 4. November 19¿

J. Lallinger

– Linke Seite –
Gottfried Buchetmann
Oberstabsarztsöhnchen
geb. 1. April 1878, gest. 18. August 1878.

– Rechte Seite –
Hier ruhet
unser liebes Kind
Rupert Seidl
Rechtsanwaltssöhnchen,
geb. ¿ gest. 17. Oktober 1889.

Ω

  • Buchetmann, Gottfried; 1.4.1878 – 18.8.1878; Arzt-Sohn
  • Feder, Fanny von (vh) / Kaut (gb); 2.4.1826 – 20.8.1875; Arzt-Witwe
  • Feder, Ludwig von, Dr. med.; 15.6.1804 (Ellingen/Mfr.) – 28.7.1882 (Bad Ragaz/Schweiz); Königlich bayerischer Generalstabsarzt
  • Feder, Ludwig, Dr.; 2.8.1852 – 8.5.1882
  • Seidl, ¿; ¿.5.184¿ – 12.1.1929; Rechtsanwalt
  • Seidl, Rupert; – 17.10.1889; Rechtsanwalts-Sohn
  • Seidl, Therese (vh) / Feder (gb); 4.8.1856 – 4.11.19¿

Sektion 41