33-02-32 (Herzog & Höfling)

Grab der Familien Herzog & Höfling auf dem Alten Südfriedhof München (September 2007)
Grab der Familien Herzog & Höfling auf dem Alten Südfriedhof München (September 2007)

Ω

Hier ruhen in Gott:
Dr. Joh. Georg Herzog
k. Universitäts-Musikprofessor a. D.
geb. 6. Sept. 1822 zu Schmölz, gest. 3. Febr. 1909.
Nach wenigen Tagen folgte ihm seine Gattin
Marie Herzog, geb. Höfling
geb. 6. Okt. 1838, gest. 7. Febr. 1909.
Dr. Joh. Wilh. Friedr. Höfling
k. b. Oberconsistorialrat
geb. 30. Dez. 1802, gest. 3. April 1853.
Frau Elisabeth Höfling
geb. 2. März 1766, gest. 30. Dez. 1852.

Christus ist mein Leben
Sterben mein Gewinn

Ω

  • Herzog, Johann Georg, Prof. Dr.; 5.8.1822 (Hummendorf b. Kronach/Obfr.) – 3.2.1909 (München); Komponist und Musiker (Orgel)
  • Herzog, Marie (vw) / Höfling (gb); 6.10.1838 – 7.2.1909
  • Höfling, Elisabeth; 2.3.1766 – 30.12.1852
  • Höfling, Johann Wilhelm Friedrich, Dr.; 30.12.1802 – 3.4.1853; Königlich bayerischer Oberkonsistorialrat

Sektion 33