27-05-21/22 (Crämer)

27-05-21/22 (Crämer)

Ω

Elisabeth Crämer,
geb. 7. April 1890, gest. 30. November 1890.
Helene Crämer,
geb. Otte,
geb. 8. Februar 1857, gest. 6. April 1926.
Hermann Crämer,
Dipl. Ingenieur, geb. 15. Okt. 1895,
dessen Ehefrau Cläre,
geb. Freiin v. Jungenfeld, geb. 10. Okt. 1899,
beide am 7.I.28, in Zürs einem Lawinenunglück
zum Opfer gefallen.
Dr. Friedrich Crämer,
Geh. Sanitätsrat,
geb. 21.7.1855, gest. 12.7.1932.

Grabstätte der Familie
Dr. Crämer.

J. Lallinger

Ω

  • Crämer, Cläre (vh) / Jungenfeld, Freiin von (gb); 10.10.1899 – 7.1.1928 (Zürs), Opfer eines Lawinenunglücks; Ingenieurs-Gattin
    Siehe: Crämer, Hermann
  • Crämer, Elisabeth; 7.4.1890 – 30.11.1890
  • Crämer, Friedrich, Dr. med.; 21.7.1855 – 12.7.1932; Geheimer Sanitätsrat
  • Crämer, Helene (vh) / Otte (gb); 8.2.1857 – 6.4.1926
  • Crämer, Hermann; 15.10.1895 – 7.1.1928 (Zürs), Opfer eines Lawinenunglücks; Dipl. Ingenieur
    Voralrberger Landes-Zeitung (9.1.1928)

Sektion 27