23-13-27 (Schleiß von Löwenfeld & Vorherr)

23-13-27 (Schleiß von Löwenfeld & Vorherr)

Ω

– Linke Spalte –
Dr. Gustav Vorherr,
kgl. Kreisbaurath.
geb. XIX Oktober
MDCCLXXVIII.
gest. I. Oktober
MDCCCXLVII.
Erbauer dieses Friedhofes,
Gründer der Baugewerb-
schule,
und dessen Gattin
Karoline
geborene Orthwein
geb. im Februar
MDCCLXXXIII.
gest. XI Februar
MDCCCLXVI.

– Rechte Spalte –
Adeline
Schleis von Löwenfeld
geborne Vorherr
k. b. Obermedicinalrathsgattin,
geb. zu Fulda den VII. Juli
MDCCCXIV,
gest. in Berg am Würmsee
den XXV. Juli MDCCCLXXV.
Max
Schleis von Löwenfeld
kgl. Geheimrath
Obermedicinalrath
u. Leibwundarzt dreier Könige.
geb. den VII. Juni MDCCCIX
gest. den VII. Februar
MDCCCLXXXXVII.

Ω

  • Schleiss von Löwenfeld, Adeline (vh) / Vorherr (gb); 7.7.1814 (Fulda) – 25.7.1875 (Berg am Würmsee); Obermedizinalrats-Gattin
  • Schleiss von Löwenfeld, Max Josef, Dr. med.; 7.6.1809 (Sulzbach) – 7.2.1897 (München); Geheimer Obermedizinalrat und königlicher Leibarzt
    Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)
  • Vorherr, Gustav Johann Michael Christian, Dr.; 19.10.1778 (Freudenbach/Wttbg.) – 1.10.1848 (München); Kreisbaurat und Oberbaurat
    Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)
  • Vorherr, Karoline (vw) / Orthwein (gb); 2.1783 – 11.2.1866

Sektion 23