14-11-23/24 (Schmid & Simmerlein)

Grab der Familien Schmid & Simmerlein auf dem Alten Südfriedhof München (Oktober 2011)

Ω

– Linke Stele –
Abgerufen vom Leben
am 3. Dez. 1879 im Alter von 38 Jahren
ruht hier
unsere liebe Gattin u. Mutter
Frau Marie Simmerlein
geb. Schmid,
Fabrikantensgattin.
Josef Schmid
cand. jur.
geboren 5. März 1870,
gestorben 22. Februar 1900.
Herr Eduard Simmerlein
Goldschlägerei-Besitzer.
geboren 26. Oktober 1830
gestorben 15. September 1903.
Frau Karoline Simmerlein
verw. Schmid. geb. Blamberger.
geboren 7. Dezember 1844
gestorben 1. Juli 1925.

– Rechte Stele –
Hier ruhen
Herr Joh. Steph. Simmerlein
Goldschläger.
geboren 1800, gestorben 1847.
Dessen Gattin
Frau Josefa Simmerlein
geb. Kopp
geboren 3. August 1810.
gestorben 4. August 1889.
Unser lieber Gatte u. Vater
Herr Albert Simmerlein
ehemal. Grosshändler.
geboren 18. Juli 1842.
gestorben 4. Januar 1926.
Dessen Gattin
unsere liebe Mutter
Frau Therese Simmerlein
geb. Schipf.
geboren 20. Februar 1851.
gestorben 25. April 1934.

– Sockel –
E. u. A. SIMMERLEINSCHES FAMILIEN GRAB.

Ω

  • Schmid, Josef; 5.3.1870 – 22.2.1900
  • Simmerlein, Albert; 18.7.1842 – 4.1.1926; Grosshändler
  • Simmerlein, Eduard; 26.10.1830 – 15.9.1903; Goldschlägereibesitzer
  • Simmerlein, Johann Stephan; 1800 – 1847; Goldschläger
  • Simmerlein, Josefa (vw) / Kopp (gb); 3.8.1810 – 4.8.1889
  • Simmerlein, Karoline (vh) / Schmid (vw) / Blamberger (gb); 7.12.1844 – 1.7.1925
  • Simmerlein, Marie (vh) / Schmid (gb); – 3.12.1879; Fabrikantens-Gattin
  • Simmerlein, Therese (vw) / Schipf (gb); 20.2.1851 – 25.4.1934; Grosshändlers-Witwe

Sektion 14