14-04-57 (Ries)

Grab der Familie Ries auf dem Alten Südfriedhof München (November 2014)

Ω

Hier ruhen
Johann Adam Ries
k. b. Münzmedailleur
geb. d. 16. Oct. 1813 zu
Kulmbach
gest. d. 16. Oct. 1889 zu
München
und dessen Ehegattin
Johanna Luise Ries
geb. Ruckdeschel
geb. d. 17. März 1829 zu
Kulmbach
gest. d. 17. März 1892 zu
München

– Sockel –
Deren Sohn
Joh. Karl Friedr. Ries
Künstler
geb. d. 18. Mai 1865 zu München
gest. d. 22. Mai 1895

Ant. Weigel.

Ω

  • Ries, Joh. Karl Friedr.; 18.5.1865 – 22.5.1895
  • Ries, Johann Adam Peter; 16.10.1813 (Kulmbach) – 16.10.1889 (München); Königlich bayerischer Münzmedailleur
  • Ries, Johanna Luise (vw) / Ruckdeschel (gb); 17.3.1829 – 17.3.1892 (München); Münzgraveurs-Witwe

Sektion 14