13-04-05 (Bauer & Schels & Schiber & Übel)

Grab der Familien Bauer & Schels & Schiber & Übel auf dem Alten Südfriedhof München (Juni 2014)

Ω

Hier ruhen in Gott:
Herr Franz Paul Scheiber
kgl. Rentbeamte a. D. u. Ritter des
Verdienstordens v. hl. Michael I. Kl.
geb. 31. Dezbr. 1818, gest. 29. Juni 1890.
Seine Gattin
Frau Therese Scheiber
geb. Geiger,
geb. 16. April 1830, gest. 21. Mai 1909.
Sigismund Schels
geb. 13. Okt. 1938, gest. 16. Okt. 1938.

– Sockel –
R. I. P.

Kosenbach.

– Linke Seite –
Zur frommen Erinnerung an:
Herrn
Emanuel Scheiber
vorm. Pharmaceuthen,
geb. 16. Jan. 1822 zu München,
gest. 4. Sept. 1895 daselbst;
begraben im Auer Friedhofe.

– Rechte Seite –
Herr
Franz Paul Scheiber
mag. Kassier
geb. 30. März 1789, gest. 9. März 1859.
Frau
Cäcilie Scheiber
geb. Kauttner
geb. 2. Juni 1783, gest. 21. Okt. 1874.
Frau
Magdalena Uebel
k. Krgs. Min. Sekr. Wttw.
geb. 1791, gest. 1. Feb. 1875.

– Sockel –
Frau Ottilie Bauer
geb. Geiger,
gest. im 74. Lebensjahre.

Ω

  • Bauer, Ottilie (vh) / Geiger (gb)
  • Scheiber, Cäcilie (vw) / Kauttner (gb); 2.6.1783 – 21.10.1874
  • Scheiber, Emanuel [in memoriam]; 16.1.1822 (München) – 4.9.1895 (München); Pharmazeut
  • Scheiber, Franz Paul; 30.3.1789 – 9.3.1859; Magistrats-Kassierer
  • Scheiber, Franz Paul; 31.12.1818 – 29.6.1890; Königlicher Rentbeamter
  • Scheiber, Therese (vw) / Geiger (gb); 16.4.1830 – 21.5.1909; Rentbeamtens-Witwe
  • Schels, Sigismund; 13.10.1938 – 16.10.1938
  • Übel, Magdalena (vw); 1791 – 1.2.1875

Sektion 13