13-03-22/23 (Kaltdorff)

Grab der Familie Kaltdorff auf dem Alten Südfriedhof München (September 2015)

Ω

Hier ruhen
Dr. Karl Kaltdorff,
kgl. Medizinalrath.
geb. 9. Jänner 1799, gest. 25. Juli 1883.
Seine Gattin
Fanny Kaltdorff,
geb. von Aichberger.
geb. 11. Mai 1807, gest. 6. Septbr. 1883.
Ihnen gingen im Tode voran:
Karl Maria Kaltdorff.
geb. 27. Aug. 1841, gest. 4. Dezbr. 1841.
Karl Rudolf Kaltdorff.
geb. 12. Febr. 1843, gest. 19. Mai 1849.

R. I. P.

– Tafel –
Valentin Kaltdorff
kgl. Landgerichtsrat a. D.
geb. in München d. 28. Juli 1842
gest. in Horn b. Füssen d. 10. Juni 1917.
dessen Gattin
Frau Lina Kaltdorff
geb. Merkl
geb. d. 17. April 1863,
gest.d. 13. August 1940

Ω

  • Kaltdorff, Fanny (vw) / Aichberger, von (gb); 11.5.1807 – 6.9.1883; Medizinalrats-Witwe
  • Kaltdorff, Karl Maria; 27.8.1841 – 4.12.1841
  • Kaltdorff, Karl Rudolf; 12.2.1843 – 19.5.1849
  • Kaltdorff, Karl, Dr. med.; 9.1.1799 – 25.7.1883; Königlicher Medizinalrat
  • Kaltdorff, Lina (vw) / Merkl (gb); 17.4.1863 – 13.8.1940; Landgerichtsrats-Witwe
  • Kaltdorff, Valentin; 28.7.1842 (München) – 10.6.1917 (Horn bei Füssen); Königlicher Landgerichtsrat a. D.

Sektion 13