12-13-42/43 (Röckl & Wening-Ingenheim)

Grab der Familien Röckl & Wening-Ingenheim auf dem Alten Südfriedhof München (Juni 2014)

Ω

ALOIS VON RÖCKL
k. Eisenbahnbaudirektor a. D.
geb. 25.V.1821, gest. 2.IV.1885
CLARA, geb. 24.IV.186¿, gest. 25.III.186¿.
EUGEN, geb. 20.V.1866, gest. 3.IV.1868.
FRITZ, 6.II.1868 ¿.IV.1891 Sumatra.
AUGUSTE VON RÖCKL
geb. von ¿
geb. ¿ 1830, gest. ¿ 1905.
ROBERT, geb. 28.VII.1888. gest. 20.V.190¿.

– Rechte Seite –
¿

Ω

  • Röckl, Alois von; 25.5.1821 – 2.4.1885; Eisenbahnbaudirektor
    Schweizerische Bauzeitung (1885)
  • Röckl, Auguste von (vw); 1830 – 1905
  • Röckl, Eugen; 20.5.1866 – 3.4.1868
  • Röckl, Fritz; 6.2.1868 – ¿.4.1891 (Sumatra)
  • Röckl, Klara; 24.5.186¿ – 25.3.186¿
  • Röckl, Robert; 28.7.1888 – 20.5.190¿

Sektion 12