12-01-56 (Lindig)

Grab der Familie Lindig auf dem Alten Südfriedhof München (Oktober 2014)

Ω

Familien-Grabstätte.

Hier ruht
unser innigstgeliebter,
unvergesslicher Gatte u. Vater
Herr Ottmar Lindig,
k. b. Oberstlieutenant a. D.
Ritter II. Kl. d. k. b. Milit. Verd. Ordens,
Inh. d. eis. Kreuzes II. Kl. d. Kriegsdenkm. für 1870/71
d. Armeedenkzeichens für 1866
u. d. Dienstauszeichnungs-Kreuzes I. Kl.
derselbe war geb. 2. April 1820 zu Gräfenberg
gest. 3. Sept. 1887 zu München.
Ihm folgte sein Sohn
Herr Emil Lindig
Kaufmann,
geb. 16. Aug. 1853, gest. 18. Nov. 1888 zu München.
Diesen folgte unsere geliebte Mutter
Frau Jakobine Lindig,
Oberstleutnantswittwe
geb. 25. Febr. 1827, gest. 9. Juni 1907.

Ω

  • Lindig, Emil; 16.8.1853 – 18.11.1888 (München); Kaufmann
  • Lindig, Jakobine (vw); 25.2.1827 – 9.6.1907; Oberleutnants-Witwe
  • Lindig, Ottmar; 2.4.1820 (Gräfenberg) – 3.9.1887 (München); Oberstleutnant

Sektion 12