03-12-52 (Pfeufer)

Grab der Familie Pfeufer auf dem Alten Südfriedhof München (Juni 2014)

Ω

Denen, die Gott lieben, müssen
alle Dinge zum Besten dienen.

Marie Pfeufer
geb. 11. April 1852, gest. 19. Dez. 1857.
Charlotte von Pfeufer
geb. Gräfin von Rottenhan
geb. 14. Okt. 1789, gest. 3. Juli 1864.
Frida von Pfeufer
geb. von Stransky Stranka u. Greiffenfels
geb. 4. Nov. 1829, gest. 18. Juni 1880
Sigmund Freiherr von Pfeufer
Staatsrat und Präsident
der Regierung v. Oberbayern
geb. 24. Februar 1824. gest. 23. September 1894.
Ehrenbürger der Stadt München

– Linke Seite –
Marie Pfeufer
geb. 12. Juli 1826, gest. 27. April 1863.
Amalie Pfeufer
geb. 11. Juli 1805, gest. 22. April 1878.

Ω

  • Pfeufer, Amalie; 11.7.1805 – 22.4.1878
  • Pfeufer, Charlotte von (vh) / Rottenhan, Gräfin von (gb); 14.10.1789 – 3.7.1864
  • Pfeufer, Frida von (vh) / Stransky Stranka und Greiffenfels, von (gb); 4.11.1829 – 18.6.1880
  • Pfeufer, Marie; 11.4.1852 – 19.12.1857
  • Pfeufer, Marie; 12.7.1826 – 27.4.1863
  • Pfeufer, Sigmund Heinrich Freiherr von; 24.2.1824 (Bamberg) – 23.9.1894 (München); Bayerischer Innenminister
    Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

Sektion 3