Stephanskirche

SK (eBook)

SK – N – 3/4 (Merz)

Georg Merz

Der Lechbote (23.1.1850)

Landshuter Zeitung (15.1.1867)

Allgemeine Zeitung (19.1.1867)

Allgemeine Zeitung (6.7.1868)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

Sigmund Ritter von Merz

Deutsche Mechaniker-Zeitung (1909)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

SK – N – 5* (Hübner)

Dr. theol. Lorenz Hübner

Dr. Lorenz Hübner’s Biographische Charakteristik (1855)

Lexikon der katholischen Dichter, Volks- und Jugendschriftsteller im 19. Jahrhundert (1872)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

SK – S (Grainer)

SK – S (Lespilliez)

Karl Albrecht von Lespilliez

Münchner Wochen- oder Anzeigsblat (24.2.1796)

Neues allgemeines Künstler-Lexicon (1839)

SK – S (Nys · Schmid)

SK – S (Weveld)

SK – W – 1 (Boos)

Roman Anton Boos

Neues allgemeines Künstler-Lexicon (1835)

Allgemeine Deutsche Biographie (1876)

Allgemeines Künstler-Lexicon (1895)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

SK – W – 2 (Straub)

Johann Baptist Straub

Augsburgisches monatliches Kunstblatt (31.7.1772)

Biographische Schriften (1833)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

Stephanskirche

SK-N-3/4 (Merz)

Grab der Familie Merz auf dem Alten Südfriedhof München (Dezember 2012)

Grab der Familie Merz auf dem Alten Südfriedhof München (Dezember 2012)

Georg Merz. Porträtsammlung des Münchner Stadtmuseums.
Georg Merz. Porträtsammlung des Münchner Stadtmuseums.
Januar, Stephanskirche

SK-N-3/4: Georg Merz (eBook)

Georg Merz. Porträtsammlung des Münchner Stadtmuseums.

Georg Merz

26.1.1793 (Bichl) – 12.1.1867 (München)
Optiker

  • Der Lechbote (23.1.1850)

  • Landshuter Zeitung (15.1.1867)

  • Allgemeine Zeitung (19.1.1867)

  • Allgemeine Zeitung (6.7.1868)

  • Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

Allgemeine Zeitung (19.1.1867)

Deutschland. Bayern. München. Vor ein paar Tagen starb (wie gemeldet) der k. Hofoptikus G. Merz, der ehemalige Direktor des Fraunhofer’schen optischen Instituts. Georg Merz war der Sohn eines armen Leinwebers im Januar 1793 zu Benedictbeuren geboren. Bis zu seinem 15ten Lebensjahr war er ohne bestimmten Lebensplan. Als Geheimerath v. Utzschneider zu Benedictbeuren die Kunstglasfabrik und das optische Institut anlegte, fand der junge Merz als Arbeiter darin Aufnahme. Bei Tag wurde geschliffen, bei Nacht Mathematik und Optik studiert. Besonders erhielt Merz mathematischen Unterricht von P. Rauch, einem Ordenspriester der aufgelösten Benediktiner Abtei Benedictbeuren. Als 1826 Jos. v. Fraunhofer starb, wußte Hr. v. Utzschneider keine tüchtigere Persönlichkeit für die Leitung des Instituts als G. Merz. Von ihm giengen jene Rieseninstrumente an alle Sternwarten Europa’s und Amerika’s, nach Australien und an das Cap der guten Hoffnung. Erst bei vorangerückterem Lebensalter übergab er seinem Sohne Sigmund Merz die Direction, welcher dann die Preise auf den Weltausstellungen errang. (Bayer. Kur.)

Allgemeine Zeitung Nr. 19. Augsburg, Sonnabend, 19. Januar 1867.

Stephanskirche

SK-W-1 (Boos)

Grab der Familie Boos auf dem Alten Südfriedhof München (März 2008)

Grab der Familie Boos auf dem Alten Südfriedhof München (März 2008)

Grab der Familie Boos auf dem Alten Südfriedhof München (Dezember 2009)

Grab der Familie Boos auf dem Alten Südfriedhof München (August 2011)

Roman Anton Boos, ca. 1780. Porträtsammlung des Münchner Stadtmuseums.
Roman Anton Boos, ca. 1780. Porträtsammlung des Münchner Stadtmuseums.
Stephanskirche

SK-W-2 (Straub)

Grab der Familie Straub auf dem Alten Südfriedhof München (August 2007)

Grab der Familie Straub auf dem Alten Südfriedhof München (August 2007)
Grab der Familie Straub auf dem Alten Südfriedhof München (August 2007)

Grab der Familie Straub auf dem Alten Südfriedhof München (August 2007)
Büste der »Religion« von Franz Xaver Messerschmidt. Grab der Familie Straub auf dem Alten Südfriedhof München (August 2007)

Grab der Familie Straub auf dem Alten Südfriedhof München (August 2007)
Büste der »Religion« von Franz Xaver Messerschmidt. Grab der Familie Straub auf dem Alten Südfriedhof München (August 2007)

Grab der Familie Straub auf dem Alten Südfriedhof München (August 2007)
Büste der »Religion« von Franz Xaver Messerschmidt. Grab der Familie Straub auf dem Alten Südfriedhof München (August 2007)