Sektion 18

18 (eBook)

18 – 1 – 1/2 (Seidl)

18 – 1 – 3 (Deissböck)

18 – 1 – 5 (Gresbeck)

18 – 1 – 8 (Hochleitner)

18 – 1 – 10* (Schwaiger)

18 – 1 – 12 (Wölfel)

18 – 1 – 14 (Göbel)

18 – 1 – 16 (Destouches)

Ernst von Destouches

Biographisch-literarisches Lexikon der katholischen deutschen Dichter, Volks- und Jugendschriftsteller im 19. Jahrhundert (1868)

Deutsches Dichter-Lexikon (1876/1877)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

Franz Seraph von Destouches

Allgemeine Deutsche Biographie (1877)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

Ulrich von Destouches

Deutsches Dichter-Lexikon (1876/1877)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

18 – 1 – 18 (Keller von Schleitheim)

18 – 1 – 19 (Kristfeld)

Philipp Kristfeld

Neues allgemeines Künstler-Lexicon (1839)

Die Künstler aller Zeiten und Völker (1860)

18 – 1 – 20/21 (Ganghofer)

18 – 1 – 22 (Rosipal)

18 – 1 – 23 (Grimm)

18 – 1 – 25 (Karl)

18 – 1 – 26 (Ries · Rittershausen · Völderndorff-Waradein)

Max Ries

Adressbuch von München (1863)

18 – 1 – 30/31 (Graf)

18 – 1 – 35 (Oldach)

Julius Oldach

Kunstvereins-Bericht für 1830 (1831)

Kunst-Blatt (10.4.1832)

Allgemeine Deutsche Biographie (1887)

Allgemeines Künstler-Lexikon (1921)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

18 – 1 – 36 (Dietz · Moser)

18 – 1 – 37* (Keller)

18 – 1 – 39 (Wenninger)

18 – 1 – 44 (Ehrenmüller · Habinger)

18 – 1 – 52 (Otto)

18 – 1 – 55 (Ertl · Moralt)

Philipp Moralt

Neuer Nekrolog der Deutschen (1832)

Lebenserinnerungen von Xaver Schnyder von Wartensee (1887)

18 – 2 – 5* (Hamperl)

18 – 2 – 7 (Schüler)

18 – 2 – 8 (Kannreither)

18 – 2 – 9 (Stölzl)

18 – 2 – 11 (Böhm)

18 – 2 – 13 (Mayr · Teng · Weber)

18 – 2 – 17* (Lobmayer)

18 – 2 – 22 (Krause)

18 – 2 – 23 (Christen · Messerer)

18 – 2 – 30* (Nikitin)

18 – 2 – 31 (Hennlein)

18 – 2 – 56* (Raizer · Venzl)

18 – 3 – 16 (Völkel)

18 – 3 – 31 (Hüther · Schönberger)

18 – 3 – 37* (Treiber)

18 – 3 – 42 (Nassal · Schmid · Schwarz)

18 – 4 – 1 (Oswald)

18 – 4 – 5 (Grünwalder)

18 – 4 – 6 (Ostler · Parzefal)

18 – 4 – 16 (Funk · Seibeck)

18 – 5 – 32 (Mayer · Pengler · Weinzierl)

18 – 5 – 39 (Schweikl)

18 – 5 – 41* (Zulifay)

18 – 5 – 55 (Freundorfer · Streicher)

18 – 5 – 57 (Vollnhals)

18 – 6 – 1 (Mendler · Schneider)

18 – 6 – 57 (Enhuber)

Karl von Enhuber

Universal-Handbuch von München (1845)

Kunstvereins-Bericht für 1867 (1868)

Allgemeines Künstler-Lexicon (1895)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

18 – 7 – 1 (Lasaulx)

Dr. phil. Ernst von Lasaulx

Regensburger Zeitung (11.5.1861)

Der Volksbote für den Bürger und Landmann (12.5.1861)

Der Volksbote für den Bürger und Landmann (16.5.1861)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

18 – 7 – 48* (Willers)

18 – 9 – 25 (Paulus)

Dr. theol. Nikolaus Paulus

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

18 – 9 – 45* (Baumgärtl)

18 – 10 – 15 (Wopfner)

18 – 10 – 50 (Bogner · Dannheimer · Jakobi · Kiechle)

18 – 10 – 53* (Scheuchzer)

18 – 10 – 57* (Müller)

18 – 12 – 56 (Schiederle)

18 – 12 – 57 (Breton · Maron)

18 – 13 – 1 (Holzapfel)

Johann Nepomuk Holzapfel

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

18 – 13 – 10 (Herberger)

18 – 13 – 11 (Holland)

Dr. theol. Benedikt von Holland

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

18 – 13 – 28 (Schwarzmeyer)

18 – 13 – 29 (Halbreiter · Hudemann · Schäffer · Triendl)

18 – 13 – 32 (Flüggen · Sonntag)

Gisbert Flüggen

Die bildende Kunst in München (1842)

Universal-Handbuch von München (1845)

Kunstvereins-Bericht für 1859 (1860)

Allgemeines Künstler-Lexicon (1895)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

Josef Flüggen

Allgemeines Künstler-Lexicon (1895)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

18 – 13 – 36/37 (Dorfmüller · Maurer)

18 – 13 – 45 (Steinsdorf)

18 – 13 – 46 (Reinherz)

Konrad Reinherz

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

18 – 13 – 47 (Sperr)

18 – 13 – 51 (Rauscher · Schöffel)

18 – 14 – 1 (Schiber)

18 – 14 – 4 (Reithmayr)

18 – 14 – 5/6/7 (Patzenhofer)

18 – 14 – 9/10 (Jodlbauer)

18 – 14 – 11/12 (Vespermann)

Klara Vespermann

Flora (2.9.1827)

Bayreuther Zeitung (28.12.1827)

Neuer Nekrolog der Deutschen (1829)

Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für gebildete Stände (1847)

Allgemeine Deutsche Biographie (1895)

Grosses Biographisches Lexikon der Deutschen Bühne (1903)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

Maria Katharina Vespermann

Encyclopädie der gesammten musikalischen Wissenschaften (1840)

Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für gebildete Stände (1847)

Allgemeine Deutsche Biographie (1895)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

Wilhelm Vespermann

Allgemeine Zeitung von und für Bayern (12.1.1837)

Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für gebildete Stände (1847)

Allgemeine Deutsche Biographie (1895)

18 – 14 – 16 (Grainger)

18 – 14 – 22 (Ohlmüller)

Josef Daniel Ohlmüller

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

18 – 14 – 23 (Gautsch)

18 – 14 – 25 (Stumpf)

18 – 14 – 26 (Maurer-Spitzeder · Schmid · Spitzeder)

Elisabeth/Betty Maurer-Spitzeder

Allgemeine Musikalische Zeitung (16.12.1818)

Universal-Lexikon der Tonkunst (1849)

Tonkünstler-Lexicon (1861)

Münchener Volks-Zeitung (18.12.1872)

Münchener Volks-Zeitung (21.12.1872)

Grosses Biographisches Lexikon der Deutschen Bühne (1903)

Adele Spitzeder

Die Gartenlaube (1872)

Die große Räuberbank in München (1872)

Der Neue Pitaval (1873)

Grosses Biographisches Lexikon der Deutschen Bühne (1903)

Das Tage-Buch (24.9.1921)

Josef Spitzeder

Bayerischer Volksfreund (13.2.1832)

Der Bayerische Volksfreund (11.7.1832)

Münchner Tagsblatt (2.10.1832)

Münchner Tagsblatt (16.12.1832)

Münchner Tagsblatt (18.12.1832)

Allgemeine Musikalische Zeitung (23.1.1833)

Neuer Nekrolog der Deutschen (1834)

Universal-Lexikon der Tonkunst (1849)

Tonkünstler-Lexicon (1861)

Grosses Biographisches Lexikon der Deutschen Bühne (1903)

18 – 14 – 27 (Sigl · Wepper)

Eduard Sigl

Deutscher Bühnen-Almanach (1880)

Grosses Biographisches Lexikon der Deutschen Bühne (1903)

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

Karl Cristoph Wepper

Münchner Tagsblatt (1830)

18 – 14 – 29/30 (Hoppe)

18 – 14 – 37/38 (Esslair · Gumppenberg · Sommer)

18 – 14 – 40 (Randlkofer)

18 – 14 – 44 (Strobl)

18 – 14 – 46/47* (Schintling)