Blutvergießung auf dem Friedhof

Am 23. Febr. d. Js. am Faßnachtssonntag kamen zwei ledige Weibspersonen im Friedhofe zu Eschelkam, kgl. Log. Kötzting, zusammen, da…

Einstige Erziehungsmethode

Vor etwas mehr als 200 Jahren starb in einem Städtchen in Schwaben der Schulmeister Joh. Jakob Häuberle. Er war Lehrer…

Der Tod des Papagei

Eine alte Frau, welche früher Haushälterin des berühmten Abée Siccard, Taubstummenlehrers, in Paris gewesen, brachte sich kürzlich selbst durch Kohlendampf…

Sturz, Nässe und Schrecken

In Eisenberg, im Altenburgischen, wurde am 1. Dez. Abends 9 Uhr ein Schuhmachermeister mit Laternen begraben. Auf dem Friedhofe wollte…

Ein schädelechtes Geweih

Wenn überhaupt die ehrsamen und tugendhaften Frauen, die unsere Kollegen mit deutlichen Angeboten ihrer zweifelhaften Reize überschütten, wüßten, welche verachtungsvolle…

…weinten ganz untröstlich

In der Amalienstraße hat am 2. Januar ein Leichenbegräbnis ohne Geistlichen stattgefunden. Es wurde nämlich der Liebling einer alten Dame,…

Akten für die Ewigkeit

Vor einigen Tagen ist dahier ein Rechtsanwalt begraben worden. In dem Augenblicke, als die Geistlichkeit das offene Grab verließ, warf…