Der Scharfrichter von München (7)

(Schluß.) Begabt mit dem gesündesten Appetit von der Welt, der durch die Gedankenqualen eines bevorstehenden Lebensendes und die gewaltsame grasse…

Der Scharfrichter von München (5)

(Fortsetzung.) Die beiden Pastoren, sagt Scheller, hatten vollauf zu thun, die in den letzten Stunden der Verzweiflung nahe gekommene Verbrecherin…

Der Scharfrichter von München (4)

(Fortsetzung.) Vordem wurden derlei Hinrichtungen mit einer grausamen Langsamkeit vollzogen. Sie begann mit ihren Formalitäten am frühen Morgen und endete…

Der Scharfrichter von München (3)

(Fortsetzung.) Alle diese vorgeführten Motive einer gegründeten Besorgniß hatten Scheller’n zu der kurzen Rede veranlaßt, die er an den, seine…

Der Scharfrichter von München (2)

(Fortsetzung.) Allenthalben zeigen sich in seinem Häuschen und außerhalb desselben Spuren der Thätigkeit eines sorgsamen Familienvaters, Alles ist nach Kräften…

Die Excommunikation vor Gericht

Süddeutscher Telegraph (12.1.1875) Bayerische und Lokal-Chronik. München, 11. Januar. (Die Excommunikation vor Gericht.) Nachstehend bringen wir nach dem Referate der…