…weinten ganz untröstlich

In der Amalienstraße hat am 2. Januar ein Leichenbegräbnis ohne Geistlichen stattgefunden. Es wurde nämlich der Liebling einer alten Dame, ein alter Pinscher, im Garten…

A queer custom

How the People of Munich Prevent Premature Burials. The cemetery at Munich, says a correspondent, always has attractions to the visitor, on account of the…

Akten für die Ewigkeit

Vor einigen Tagen ist dahier ein Rechtsanwalt begraben worden. In dem Augenblicke, als die Geistlichkeit das offene Grab verließ, warf ein Mann einen Bund Akten…

Artenschutz – Ein alter Hut

Ein Gesetzentwurf gegen die Damenhüte mit Federschmuck. Aus London wird berichtet: Der sehr berechtigte und nothwendige Kampf gegen den Vogelmord zu Putzzwecken nimmt in England…

Blutvergießung auf dem Friedhof

Am 23. Febr. d. Js. am Faßnachtssonntag kamen zwei ledige Weibspersonen im Friedhofe zu Eschelkam, kgl. Log. Kötzting, zusammen, da sie in die Kirche gehen…

Cadaver ist Cadaver

Vom Münchner Begräbnißwesen Rücksichtsloser, aller Menschlichkeit hohnsprechender und unchristlicher wird kaum irgend in einer Stadt das Begräbnißwesen oder die Leichenbestattung gehandhabt als in München. Der…

Das Kind schläft nur

Mosaik. Im Würtembergischen zeigen sich große Schwierigkeiten bei der angeordneten Todtenschau. In mehren Dörfern ist das Geschäft dem Tischler anvertraut, weil er den Sarg doch…

Der Scharfrichter von München (1)

Auf dem Alten Südfriedhof an der Thalkirchner Straße in München liegen zahlreiche Opfer der Todesstrafe. Viele von Ihnen wurden vom Scharfrichter Lorenz Scheller enthauptet. Über…

Der Scharfrichter von München (2)

(Fortsetzung.) Allenthalben zeigen sich in seinem Häuschen und außerhalb desselben Spuren der Thätigkeit eines sorgsamen Familienvaters, Alles ist nach Kräften trotz der herrschenden Theuerung und…

Der Scharfrichter von München (3)

(Fortsetzung.) Alle diese vorgeführten Motive einer gegründeten Besorgniß hatten Scheller’n zu der kurzen Rede veranlaßt, die er an den, seine volle Unschuld fortwährend betheuernden, alten…

Der Scharfrichter von München (4)

(Fortsetzung.) Vordem wurden derlei Hinrichtungen mit einer grausamen Langsamkeit vollzogen. Sie begann mit ihren Formalitäten am frühen Morgen und endete meist erst gegen 11 Uhr…

Der Scharfrichter von München (5)

(Fortsetzung.) Die beiden Pastoren, sagt Scheller, hatten vollauf zu thun, die in den letzten Stunden der Verzweiflung nahe gekommene Verbrecherin einigermaßen zu trösten. Ein heftiger…

Der Scharfrichter von München (7)

(Schluß.) Begabt mit dem gesündesten Appetit von der Welt, der durch die Gedankenqualen eines bevorstehenden Lebensendes und die gewaltsame grasse Weise desselben nicht im Mindesten…